• v.l.n.r. Johannes Willig, Christoph Seidl, Insu Hwang, Ariana Lucas, Arminia Friebe Sopran, Jessica Elevant, Anna Buslidze und Achim Sieben.

    Wettbewerb

    Ausrichter
    Der Wettbewerb wird von einem oder zwei im Richard-Wagner-Verband International zusammengeschlossenen Richard-Wagner-Verbänden oder -Gesellschaften verantwortlich durchgeführt. Es waren die Cercles Richard Wagner Lyon und Straßburg, die zum ersten Mal dazu 1994 nach Straßburg einluden. Des großen Erfolges wegen wurde der Wettbewerb dort nochmals 1997 wiederholt. Im Jahr 2000 war der Richard-Wagner- Verband Saarbrücken-Saarland der Ausrichter. Den vierten Wettbewerb organisierte der Richard-Wagner-Verband Bayreuth in einem weiteren Abstand von drei Jahren in der Wagnerstadt. Der 5. Internationale Gesangswettbewerb für Wagnerstimmen wurde von der Associazione Richard Wagner di Venezia im Jahr 2006 in Venedig veranstaltet. Der 6., 7., 8. und 9. Internationale Gesangswettbewerb für Wagnerstimmen wurde jeweils höchst erfolgreich vom Karlsruher Wagnerverband in den Jahren 2009, 2012, 2015 und 2018 veranstaltet.

    Finale
    Insgesamt sechs Finalisten treten in einem öffentlichen Konzert an.
    Das Programm besteht ausschliesslich aus Werken von Richard Wagner.

    Preise
    Preis des Richard-Wagner-Verbandes International

    Preis Dotierung
    gestiftet von der Oscar und Vera Ritterstiftung 5000 €
    Wolfgang-Wagner-Preis 3000 €
    Peter-Selbach-Förderpreis
    (nur für Gruppe B)
    2500 €
    Publikumspreis 1000 €

    Daneben erhält jede Finalteilnehmerin und jeder Finalteilnehmer von der Oscar und Vera Ritter-Stiftung ein Preisgeld von 2000 €. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die ausgewählten Kandidaten Anträge auf Einzelstipendien bei der Oscar und Vera Ritter-Stiftung stellen können.

    Die Jury 2018
    Die Jury besteht aus Laura Åkerlund, künstlerische Leiterin der Komischen Oper Helsinki, Alessandra Althoff-Pugliese, Vorsitzende des Richard-Wagner-Verbands Venedig, Laura Berman, Operndirektorin in Basel und designierte Intendantin der Staatsoper Hannover, Nicole Braunger, Operndirektorin in Karlsruhe, Mezzosopranistin Hedwig Fassbender, Philipp Kochheim, Intendant der Oper Aarhus, Prof. Stephan Mösch und Birgitta Svendén, Generalintendantin der Oper Stockholm und Präsidentin von Opera Europa.

  • Preisträger Internationaler Gesangswettbewerb für Wagnerstimmen

    Preisträger

  • 1. 1994 Strasbourg

    Vorsitzender der Jury: Wolfgang Wagner

    1.Preis: Violeta Urmana, Mihoko Fujimura, Detlev Roth
    Sonderpreis: Detlev Roth
    Publikumspreis: Detlev Roth

    2. 1997 Strasbourg

    Vorsitzender der Jury: Dr. Dorothea Glatt

    1.Preis: Michaela Kaune, Michaela Schuster
    Sonderpreis: Michaela Kaune
    Publikumspreis: Michaela Kaune

    3. 2000 Saarbrücken

    Vorsitzender der Jury: Dr. Dorothea Glatt

    1.Preis: Sandra Firrincieli
    Sonderpreis: Rauko Kurano
    Publikumspreis: Anja Kampe

    4. 2003 Bayreuth

    Vorsitzender der Jury: Dr. Dorothea Glatt

    1.Preis: Annalena Persson
    Sonderpreis: Sonja Mühleck
    Publikumspreis: Annalena Persson

    5. 2006 Venezia

    Vorsitzender der Jury: Prof. Giuseppe Pugliese

    1.Preis: Heike Wessels
    Sonderpreis: Okka von der Damerau
    Publikumspreis: Heike Wessels

    6. 2009 Karlsruhe

    Vorsitzender der Jury: Eva Wagner-Pasquier

    1.Preis: Emma Vetter
    Sonderpreis "Dr. Dorothea Glatt": Yoontaek Rhim und Betsy Horne
    Publikumspreis: Falko Hönisch

    7. 2012 Karlsruhe

    Vorsitzender der Jury: Eva Wagner-Pasquier

    Preis des Richard Wagner Verbandes International 5.000 €: Oleksandr Pushniak
    Wolfgang-Wagner-Preis 3.000 €: Sebastian Pilgrim
    Dorothea-Glatt-Förderpreis 2.500 €: Patrick Zielke
    Publikumspreis 1.000 €: Oleksandr Pushniak

    8. 2015 Karlsruhe

    Vorsitzender der Jury: Eva Wagner-Pasquier

    Preis des Richard Wagner Verbandes International 5.000 €:Kirsten Sharpin
    Wolfgang-Wagner-Preis 3.000 €:Kathleen Parker
    Dorothea-Glatt-Förderpreis 2.500 €:Marina Harris

    9. 2018 Karlsruhe

    Vorsitzender der Jury: Eva Wagner-Pasquier

    Preis des Richard Wagner Verbandes International 5.000 €:Jessica Elevant
    Wolfgang-Wagner-Preis 3.000 €:Geteilt: Christoph Seidl, Insu Hwang
    Peter-Selbach-Förderpreis (nur für Gruppe B) 2.500 €:Ariana Lucas
    Publikumspreis 1.000 €:Jessica Elevant